Adel Tawil wünscht sich zu Weihnachten mehr Inklusion in unserer Gesellschaft. Als Präsident der ZNS – Hannelore Kohl Stiftung setzt er sich für Menschen mit  Schädelhirnverletzungen und Unfallprävention ein.